Fachartikel

Haptische Schalter, Knöpfe oder analoge Anzeigen: Noch sind sie nicht völlig verschwunden, doch werden sie immer häufiger durch moderne Human-Machine-Interfaces ersetzt. Der Trend, der bereits über die vergangenen Jahre Fahrt aufnahm, wird auch 2019 die Produktentwicklung prägen. Auch hinter dem Deckglas macht die Entwicklung nicht halt. „Bildschirme ,zum Anfassen‘ entwickeln sich zur meistgewünschten Eingabemethode – egal, ob an medizinischen Geräten, Warenautomaten oder bei der...

Weiterlesen

Weidmüller ergänzt die im Markt etablierte u-remote-Familie um ein universelles digitales I/O-Modul und ein multifunktionales Schrittmotormodul für Motorströme bis zu 2 Ampere.

Weiterlesen

Auf der SENSOR+TEST 2019 am Stand 559, Halle 1, stellt Unitronic leistungsfähige Gassensoren seines Distributionspartners Figaro Engineering und erstmalig die Ultraschall-Durchfluss-Sensormodule des chinesischen Unternehmens Audiowell Electronics vor.

Weiterlesen

Seit 1979 bahnt sie sich ihren Weg durch Wald und Feld, Schlamm, Ge­röll und Schnee: die Mer­ce­des G-Klas­se. Dafür setzt der Her­stel­ler auf be­son­ders sta­bi­le Lei­ter­rah­men. Ge­fer­tigt wer­den diese Rah­men bei MAGNA Press­tec im ös­ter­rei­chi­schen Le­bring nahe Graz. Seit 2017 läuft die Pro­duk­ti­on zur Mo­dell­pfle­ge voll­au­to­ma­tisch auf einer Linie von KUKA. In enger Ab­stim­mung lös­ten die Spe­zia­lis­ten bei­der Un­ter­neh­men ver­schie­de­ne Her­aus­for­de­run­gen, zum...

Weiterlesen

Siemens stellt mit der Sinumerik ONE die erste „Digital Native CNC“ vor und treibt so die digitale Transformation der Werkzeugmaschinenindustrie voran. Die neue Steuerung wartet mit Software zur Erstellung der Maschinensteuerung und dem dazugehörigen digitalen Zwilling aus einem Engineeringsystem auf und trägt so zu einer nahtlosen Integration von Hardware und Software bei.

Weiterlesen

In Bäretswil im Schweizer Kanton Zürich entwickelt und produziert die Combitool AG – ein Mitglied von PackSys Global – innovative Lösungen zur Herstellung von Plastik- und Laminattuben. Für die neue Maschinengeneration des BLM Laminat Body Makers steckten sich die Entwicklungsingenieure von Combitool ehrgeizige Ziele. So sollte die Anlage nicht nur besonders ressourcenschonend ausgelegt, sondern auch die Maschinenverfügbarkeit und Produktivität der Anlagen durch eine deutliche Verkürzung der...

Weiterlesen

In vielen historisch gewachsenen Produktionsnetzwerken liegt der Fokus auf einem ungehinderten Datenaustausch zwischen allen Komponenten und Anlagen. Wenn jedoch alle Wege offenstehen, können sich auch Viren und Malware ungehindert im gesamten Netzwerk ausbreiten. Um das zu verhindern, wird eine Segmentierung des Produktionsnetzwerks in überschaubare logische Einheiten empfohlen – beispielsweise mit der Industrie-Firewall mbNETFIX von MB connect line.

Weiterlesen

Bürstenlose Motoren mit genuteter Wicklung – also mit Eisenkern – sind zwar kräftig, weisen aber eine hohe Induktivität auf. In diesem Fachbeitrag beschreibt maxon motor wie sehr die Daten solcher Motoren vom idealen linearen Verhalten abweichen.

Weiterlesen

Automatisierte, Computer-Vision-gestützte Systeme objektivieren die Qualitätskontrolle in der Automobilproduktion. Das Fraunhofer IGD hat ein Verfahren entwickelt, das den IST‑Bauzustand erfasst und mit dem SOLL-Bauzustand laut CAD-Daten in Echtzeit abgleicht.

Weiterlesen

Spitzengeschwindigkeiten bei Scan und Teileerkennung bringen den vollautomatischen „Griff in die Kiste“ heute auf eine neue Leistungsstufe. Die überarbeitete Version des industriebewährten Sensors IntelliPICK3D von ISRA VISION sowie eine leistungsfähige Vier-Kamera-Sensorlösung ermöglichen eine robuste Bauteilerkennung und schnellste Zykluszeiten. Ein breites Spektrum an Sensorgrößen ermöglicht die Erkennung von Kleinstkomponenten im Millimeterbereich. Die problemlose Integration innerhalb...

Weiterlesen

Leistungsfähige elektronische Geräte erfordern hochwertige Ventilatoren mit optimiertem Volumenstrom, Druck und geringem Geräuschpegel. Dynetics fasst in diesem Beitrag wichtige Kriterien für die Auswahl von Ventilatoren zusammen und stellt verschiedene Baureihen von Nidec Servo vor.

Weiterlesen

Automatisierungsprozesse im industriellen Umfeld werden mit der Entwicklung neuer Technologien immer schneller, effizienter und intelligenter. Doch was einen absoluten Mehrwert für Unternehmen dieser Branche darstellt, stellt oftmals eine große Herausforderung betriebsinterner Mitarbeiter dar, die diese automatisierten und volloptimierten Prozesse betreuen, überwachen, handhaben, entwickeln oder reparieren müssen.

Augmented-Reality-Lösungen von Holo-Light können Mitarbeiter entlang der gesamten...

Weiterlesen

In Linienflugzeugen übernehmen kleine Elektromotoren viele Aufgaben, die früher mechanisch oder hydraulisch erledigt worden sind – und der Trend setzt sich rasant fort.

Weiterlesen

Der Trend der Digitalisierung in der Industrie erfordert neue Lösungsansätze, das gilt auch für bisher rein elektromechanische Komponenten. Denn ohne eine leistungsfähige, durchgängige Infrastruktur stößt die Digitalisierung schnell an ihre Grenzen. Zur Infrastruktur gehören Steckverbinder und Leitungen. Deren Bedeutung wird zukünftig weiter steigen und sich beispielsweise in intelligenten Steckverbindern widerspiegeln. Einen Demonstrator für einen intelligenten Steckverbinder präsentiert...

Weiterlesen

Mit den Drucksensoren der PS+ Serie stellt Turck auf der Hannover Messe (Halle 9, Stand H55) die ersten Vertreter einer neuen Fluidsensorik-Familie vor. Sie vereinen Funktionalität und prämiertes Design. Die Bedieneinheit verfügt über kapazitive Touchpads und ermöglicht eine ungeahnt einfache Bedienung. Der Verzicht auf mechanische Bedienelemente erhöht die Robustheit und trägt zur Erfüllung der ISO-Schutzarten IP6K6K, IP6K7 und IP6K9K bei. Die flexible Montage (über Kopf und um 340° drehbar)...

Weiterlesen

In Deutschland hat sich die Nutzung von IIoT zur digitalen Automatisierung so weit entwickelt, dass sie als vierte industrielle Revolution bezeichnet werden kann. Aber je mehr Geräte, Equipment, Sensoren und Anwendungen miteinander verbunden werden, desto mehr nimmt die Gefährdung durch Cyberkriminelle zu.

Weiterlesen

Kontrons industrietaugliche Rackmount-Systeme wurden speziell für anspruchsvolle und fordernde Umgebungsbedingungen entwickelt und eignen sich daher perfekt für Anwendungen mit erhöhten Temperaturanforderungen und hoher mechanischer Beanspruchung.

Weiterlesen

Immer häufiger werden klassische Schaltschrankanwendungen im Feld installiert und mit kommunikativen Komponenten ausgestattet. Dadurch erhöht sich die Komplexität und die Quantität der Verkabelung. Konfektionierte und geprüfte Leitungen sparen bis zu 75 Prozent Zeit und erleichtern die Installation unter den erschwerten Bedingungen des Anlagenfeldes. Weidmüller bietet hierfür hochwertige Plug-and-produce-Lösungen für P20- und IP6x-Umgebungen.

Weiterlesen

Bildsensoren werden heute in zahlreichen Umgebungen eingesetzt. Das Spektrum reicht von industriellen und wissenschaftlichen Anwendungen bis hinein in den privaten Bereich. Unitronic, Entwicklungsdienstleister aus Düsseldorf und Mitglied des schwedischen Technologiekonzerns Lagercrantz, hat sein Sensor2Cloud-Portfolio jetzt um weitere Line-Image-Sensoren ergänzt. Damit lassen sich neue Anwendungen realisieren, beispielsweise im Bereich Hinderniserkennung von autonom fahrenden Geräten.

Weiterlesen

Je kom­pak­ter Ma­schi­nen und An­la­gen wer­den, umso mehr wer­den klei­ne Sen­so­ren nach­ge­fragt. Wenn diese Ge­rä­te dann auch noch kurze Blind­zo­nen mit­brin­gen, sind sie schnell das Uni­ver­sal­werk­zeug für be­eng­te Platz­ver­hält­nis­se. Aus die­sem Grund hat Turck seine Ul­tra­schall-Fa­mi­lie RU um zehn wei­te­re Mi­nia­tur-Sen­so­ren er­wei­tert. Die RU-Eco-Serie mit Ge­rä­ten aus hoch­wi­der­stands­fä­hi­gem Flüs­sig­kris­tall­po­ly­mer wurde um 12 neue Typen er­gänzt. Mit...

Weiterlesen

Hochauflösende Bildverarbeitung einfach realisieren mit Zeilenkameras von Cognex. Zeilenkameras erreichen höhere Auflösungen als Kameras mit Flächensensoren. Zudem können sie zylindrische Objekte rundum erfassen und große Bilder zu deutlich niedrigeren Kosten erzeugen. Aus diesem Grund kann eine Zeilenkamera eine gute Alternative zu Flächenkameras sein. Ihre Anwendung gilt zwar technisch gesehen als anspruchsvoller, jedoch sind mittlerweile leistungsfähige Kompaktsysteme verfügbar. Mit der neuen...

Weiterlesen

IO-Link gilt als Schlüsseltechnologie zur Umsetzung von Industrie-4.0- und IIoT-Konzepten. Für diese Technologie bietet Weidmüller IO-Link Mastermodule in Schutzart IP20 und IP67 an. Steckverbinder und vorkonfektionierte Leitungen für den Busanschluss sowie die Sensor-/Aktorverkabelung ergänzen das Produktportfolio. Die Parametrierung und Konfiguration von IO-Link Geräten kann via webbasiertem Konfigurationstool erfolgen, das eine Schnittstelle zur herstellerübergreifenden Datenbank IODDfinder...

Weiterlesen

In­dus­trie 4.0 – also die smar­te, ad­ap­ti­ve Fa­brik mit kur­zen Um­rüst­zei­ten und de­zen­tra­ler Steue­rung – zielt dar­auf ab, mög­lichst um­fas­send Daten in­ner­halb eines hoch au­to­ma­ti­sier­ten Pro­zes­ses in Echt­zeit zu ge­ne­rie­ren und un­ter­schied­lichs­ten In­stan­zen zur Ver­fü­gung zu stel­len. Diese Sta­tus­in­for­ma­tio­nen in Form von Pro­zess­da­ten für die Steue­rung und Kon­trol­le der Ab­läu­fe und die Pro­dukt­da­ten für Tracea­bi­li­ty und den Qua­li­täts­nach­weis...

Weiterlesen

Viele Unternehmen stehen der Digitalisierung noch skeptisch gegenüber. Die Zimmer Group als Branchenpionier im Bereich der Industrie-4.0-Greifer und Echtzeitsimulation bietet seinen Kunden nun integrierte Lösungen („digitalZ“), die auf die Softwareplattform der Kunden eingehen.

Weiterlesen

Linux ist eines der am meisten eingesetzten Open-Source-Betriebssysteme und in vielen verschiedenen Varianten erhältlich. Diese große Auswahl ist manchmal verwirrend, und es ist oft schwer, die geeignete Variante für einen bestimmten Anwendungsfall zu finden. Der Beitrag von Wind River gibt Ratschläge für den Einsatz von Linux in Enterprise- und Embedded-Produkten.

Weiterlesen

Es begann als Projekt zweier Ingenieure, die kurz vor der Pensionierung standen. Heute sind die modularen Inspektionsroboter der kanadischen Firma Inuktun auf der ganzen Welt erfolgreich im Einsatz – auch unter widrigsten Umständen.

Weiterlesen

Siemens und Bentley Systems haben auf der Bentley Konferenz Year in Infrastructure 2018 die Entwicklung von PlantSight bekanntgegeben. PlantSight bietet Anwendern Vorteile durch effizientere Betriebsabläufe. So stehen mit der Lösung aktuelle digitale Zwillinge von Anlagen und deren Maschinen zur Verfügung, indem Daten aus der realen Welt der im Betrieb befindlichen Anlage mit den Daten aus dem Engineering synchronisiert werden.

Weiterlesen

Pa­na­so­nic In­dus­try prä­sen­tiert zur sps ipc dri­ves an Stand 341 in Halle 4A vom 27. bis 29. No­vem­ber bran­chen­füh­ren­de In­no­va­tio­nen und Kom­po­nen­ten aus dem um­fang­rei­chen Au­to­ma­ti­sie­rungs­tech­nik-Port­fo­lio. Auf knapp 190 Qua­drat­me­tern wer­den Kern­kom­pe­ten­zen in den Be­rei­chen Si­cher­heits­tech­nik, En­er­gie­ma­nage­ment und Ef­fi­zi­enz ge­zeigt.

Weiterlesen

Daten sind das neue Gold und ent­spre­chend be­gehrt. Mit Lö­sun­gen von MB con­nect line las­sen sich Daten aus der Fer­ti­gung wirk­sam vor un­be­fug­tem Zu­griff schüt­zen. Statt eine große Menge an Roh­da­ten di­rekt in die Cloud zu über­tra­gen, wird des­halb die Vor­ver­ar­bei­tung der Daten am Rande des Netz­werks – Edge Com­pu­ting – zu­neh­mend be­vor­zugt. Mit mbEDGE wer­den die er­fass­ten Ma­schi­nen- und Sen­sor­da­ten lokal aus­ge­wer­tet und nur die dar­aus ge­won­ne­nen...

Weiterlesen

Auf der sps ipc drives, der internationalen Fachmesse für elektrische Automatisierung, Systeme und Komponenten, präsentiert Dynetics (Halle 4, Stand 490) ein umfangreiches Sortiment an Motion Modulen, Schnecken-Getriebemotoren, Servomotor-Controller, Schrittmotortreibern- und -steuerungen, Kugelgewindetrieben, Standalone-Mehrachsen-Bewegungssteuerungen und Controller-ASICs für Schritt- und Servomotoren.

Weiterlesen

Hybrid-Steckverbinder sparen Platz und senken den Installationsaufwand. Richtig konstruiert und eingesetzt weisen sie genauso gute EMV-Eigenschaften auf wie separat geführte Leitungen. Motorseitig haben sich bereits Rundsteckverbinder durchgesetzt. Für Einkabelschnittstellen an Antrieben im Schaltschrank hat Weidmüller den OMNIMATE®-Hybrid-Steckverbinder entwickelt. Der Artikel beschreibt die technischen Hintergründe und welche Überlegungen in die Konstruktion eingeflossen sind.

Weiterlesen

Regulierungsstellen wie die amerikanische Bundesaufsichtsbehörde für Lebens- und Arzneimittel (Food and Drug Administration, FDA) verabschieden regelmäßig Vorschriften mit dem Ziel, Lösungen für die Patientenversorgung und für lebensrettende Systeme zu optimieren und Medizingeräte damit sicherer zu machen. Der Beitrag zeigt, welche Lösungen Wind River vorschlägt, um regulatorische Anforderungen mit integrierten Safety- & Security-Funktionen zu erfüllen. Die Lösungen können auch für Anwendungen...

Weiterlesen

Die funk­ba­sier­te Iden­ti­fi­ka­ti­on mit­tels RFID ist eine der Schlüs­sel­tech­no­lo­gi­en für smar­te Pro­duk­ti­ons­pro­zes­se im Sinn von In­dus­trie 4.0. Mit sei­ner RFID-Lö­sung BL ident für HF und UHF-Be­rei­che stellt Turck dazu ein mäch­ti­ges Werk­zeug be­reit. Neu im Port­fo­lio ist ein ro­bus­tes RFID-Modul in Schutz­art IP67, das mit einem in­te­grier­tem OPC-UA-Ser­ver die An­bin­dung der Fa­bri­k­au­to­ma­ti­on an die IT-Welt deut­lich ein­fa­cher macht.

 

Weiterlesen

Die Industrie befasst sich zunehmend mit Lösungen zum Produktschutz. Industrielle Barcode-Lesegeräte und Bildverarbeitungssysteme von Cognex unterstützen die Serialisierung und Track-and-Trace-Anwendungen bis hin zur Verschlüsselung und Authentifizierung. Sie ermöglichen eine lückenlose Rückverfolgbarkeit ebenso wie die Prüfung der Produktqualität.

Weiterlesen

Das neue ab­so­lu­te Weg­mess­sys­tem BML SL1 von Bal­luff ist über­all dort rich­tig ein­ge­setzt, wo Po­si­tio­nen und End­la­gen mit hoher Ge­nau­ig­keit schnell und prä­zi­se auf Weg­län­gen von bis zu 8 Me­tern zu be­stim­men sind. Egal, ob es sich um li­nea­re oder ro­ta­ti­ve Be­we­gun­gen, Weg- oder Win­kel­mes­sung, For­mat­ver­stel­lun­gen, kurze oder lange Wege han­delt.

Weiterlesen

Industrie 4.0 und Smart Factory halten für die Produktionsabläufe jede Menge Herausforderungen bereit. Ein Schlüsselelement für einen möglichst störungsfreien Fertigungsprozess sind Industriemonitore, die die umfangreichen Daten von Produktionsservern so darstellen, dass alle Beteiligten die wichtigsten Informationen schnell erfassen können. Am Beispiel Kontron zeigen wir, welche Vorteile XXL-Monitore haben.

Weiterlesen

Airbus CyberSecurity stellt mit seinem Partner Stormshield auf der diesjährigen it-sa in Nürnberg in Halle 10.1, Stand 426 aus. Auf der Messe zeigt Airbus seine umfangreichen Tools für den Schutz von industriellen Produktionsumgebungen und militärischen Einrichtungen.

Weiterlesen

Weidmüller OMNIMATE® Power BUF 10.16 ermöglicht den sichereren und effizienten Geräteanschluss für die Leistungselektronik und Antriebstechnik. Die PUSH-IN-Anschlusstechnik und die wire-ready-Funktion beschleunigen den Leiteranschluss.

Weiterlesen

Weltweit agierende Hersteller sind einem zunehmenden Wettbewerb ausgesetzt. Die Optimierung der Effizienz, Produktivität und Qualität ihrer Produktionsanlagen wird zur existenziellen Frage für den Fortbestand der Unternehmen. Der Beitrag zeigt, welche Lösungen Wind River vorschlägt.

Weiterlesen

In­dus­trie­un­ter­neh­men haben welt­weit einen gro­ßen An­teil am Treib­haus­ef­fekt, der als eine der Ur­sa­chen für den Kli­ma­wan­del gilt. Als Um­set­zung des Kyoto-Pro­to­kolls soll die F-Gas-Ver­ord­nung der Eu­ro­päi­schen Union dazu bei­tra­gen, die schäd­li­chen Emis­sio­nen des In­dus­trie­sek­tors bis 2030 deut­lich zu sen­ken. Das bringt Her­stel­ler von Kühl­sys­te­men, Kli­ma­an­la­gen oder Wär­me­pum­pen in Zug­zwang. Die Ver­ord­nung sieht auch die Über­wa­chung und...

Weiterlesen

Auf der Motek in Stuttgart, der internationalen Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, präsentiert Dynetics (Halle 8, Stand 8236) ein umfangreiches Sortiment an Kugelgewindetrieben, Schrittmotoren, Mehrachsen-Bewegungssteuerungen und Controller-ASICs für Schritt- und Servomotoren.

Weiterlesen

it-sa 2018: HackerOne informiert über Hacker-Powered Security. HackerOne, weltweit führender Anbieter von Hacker-basierten Sicherheitslösungen, wird auf der Fachmesse it-sa in Nürnberg vom 9. bis 11. Oktober 2018 in Halle 10.1, Stand 826 seine Bug Bounty-Programme vorstellen. Präsentiert wird dabei, wie Unternehmen ihr Cyber-Risiko deutlich reduzieren können, indem sie Hacker zum Schutz ihrer digitalen Ressourcen einsetzen. HackerOne ist eine der meistgenutzten Bug-Bounty-Plattformen der Welt...

Weiterlesen

Der Griff nach den Sternen war früher nur sehr finanzstarken Staaten und einer Handvoll Privatunternehmen vorbehalten. Heute liegen die Dinge anders. Kommerzielle Raumfahrtprogramme wurden ins Leben gerufen, die meisten davon auf Basis umfangreicherer Funktionalität auf kleinerem Raum. Kürzere Markteinführungszeiten, optimierte Abmessungen, weniger Gewicht, leistungsstarke und dennoch kostengünstigere Features und niedrigere Startkosten – unter diesen Prämissen halten neue Geschäftsmodelle und...

Weiterlesen

Spüren, wie sich Seesterne auf der Hand festsaugen – Großaquarien wie im Ostsee-Info-Center (OIC), in verschiedenen Zoos oder an den Standorten von „Sealife“ begeistern große und kleine Besucher. Sie gewähren spannende Einblicke in die Ökosysteme vielfältiger Unterwasserwelten. Für die Steuer-, Regelungs- und Antriebstechnik im OIC kommen ausschließlich Industriekomponenten zum Einsatz.

Weiterlesen

Mit dem Konzept der siebten Achse erhalten Roboteranwendungen einen größeren Arbeitsbereich. Rollon bietet mit der Produktfamilie Seventh Axis aus der Actuator System Line eine praktikable Lösung für diese Aufgabe.

Weiterlesen

Mit Embedded Technologie und einem besonders großen Bildfeld bietet ein neuer 3D-Sensor von ISRA VISION kurze Scanzeiten und schnelle Datenverfügbarkeit – optimal für den Einsatz direkt in der Produktionslinie.

Weiterlesen

Die Basis für die Erfassung und Evaluierung der fahrdynamischen Eigenschaften von Kraftfahrzeugen und für die Navigation von Lenkrobotern bilden präzise GNSS/Inertialsysteme, die globale Navigationssatellitensysteme wie GPS, GLONASS, BeiDou oder Galileo nutzen. GeneSys Elektronik hat das vollwertige GNSS/Inertialsystem ADMA-Slim speziell für Anwendungen mit Platz- oder Gewichtsbeschränkungen entwickelt.

Weiterlesen

Weidmüller präsentiert erstmalig innovative Pick-to-light- und Put-to-light-Lösungen für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in der Industrie und Intralogistik. Ro­bus­te und EMV be­stän­di­ge elek­tro­ni­sche Fach­an­zei­gen (DPD) wer­den hier­zu ober­halb ein­zel­ner La­ger­plät­ze in den Pick- und Put-Be­rei­chen mon­tiert und über einen An­schluss-Ver­tei­ler (Junc­tion Box) sowie in­te­grier­tem u-re­mo­te Re­mo­te I/O-Sys­tem mit dem Pro­duk­ti­ons­in­for­ma­ti­ons­sys­tem der An­la­ge...

Weiterlesen

Die ViDi Suite von Co­gnex ist die erste auf Deep Lear­ning ba­sie­ren­de Bild­ana­ly­se-Soft­ware, die spe­zi­ell für die Fa­bri­k­au­to­ma­ti­on kon­zi­piert wurde. Es han­delt sich um eine pra­xis­er­prob­te, op­ti­mier­te und zu­ver­läs­si­ge Soft­ware-Lö­sung mit mo­derns­ten Al­go­rith­men für ma­schi­nel­les Ler­nen.

Weiterlesen

Am Anfang war das Rohteil – doch wie kommt das Werkstück in die Linie oder Maschine? Je nach Anlieferungszustand kann diese Aufgabe recht schnell komplex werden. Visionsysteme von Liebherr beherrschen gleichermaßen auch die chaotische Zuführung prozesssicher.

 

Weiterlesen

Sen­so­ren er­mög­li­chen in Ver­bin­dung mit dem In­ter­net of Things (IoT) smar­te Lö­sun­gen – nicht nur in In­dus­trie und Lo­gis­tik, son­dern auch für den All­tag in Städ­ten. Am Bei­spiel eines cle­ve­ren Park­sen­sors zeigt Unitro­nic, wel­che Lö­sun­gen be­reits heute rea­li­sier­bar sind.

Weiterlesen

Auf der Au­to­ma­ti­ca 2018 zeigt Sie­mens ganz­heit­li­che und an­wen­der­ori­en­tier­te Di­gi­tal En­ter­pri­se-Lö­sun­gen, mit denen End­an­wen­der und Ma­schi­nen­bau glei­cher­ma­ßen ihre Wett­be­werbs­fä­hig­keit stei­gern. Unter dem Motto "Di­gi­tal En­ter­pri­se – Im­ple­ment now!" steht im Fokus, wie In­dus­trie­be­trie­be jeder Größe vom di­gi­ta­len Wan­del pro­fi­tie­ren – ent­lang der ge­sam­ten Wert­schöp­fungs­ket­te vom Pro­dukt­de­sign und der Pro­duk­ti­ons­pla­nung über den...

Weiterlesen

Immer häu­fi­ger kom­men in mo­der­nen Pro­duk­ti­ons- und Mon­ta­ge­an­la­gen RFID-Sys­te­me mit un­ter­schied­li­chen Fre­quenz­be­rei­chen zum Ein­satz. Jedes Sys­tem ist für un­ter­schied­li­che An­wen­dun­gen kon­zi­piert. So eig­nen sich nie­der­fre­quen­te Sys­te­me (LF) vor allem für Ap­pli­ka­tio­nen in me­tal­li­scher Um­ge­bung. Hoch­fre­quen­te Sys­te­me (HF) sind die op­ti­ma­le Wahl, wenn ein grö­ße­rer Schreib-/Le­se­ab­stand und eine hohe Ge­schwin­dig­keit ge­for­dert sind. Da...

Weiterlesen

Mit dem groov EPIC von OPTO22 bietet HY-LINE Communication Products ein komplett neues System an, das sich besonders für Anwendungen wie Prozess-, Maschinen- und Anlagensteuerungen, Gebäudeautomatisierung, HMIs, SCADA/RTU und IIoT eignet. OEMs können eigene Anwendungen via Shell-Zugriff in das System integrieren.

Weiterlesen

Ob beim Bau eines neuen Flugzeugs oder bei der Neuentwicklung integrierter Funktionen für industrielle oder medizintechnische Steuerungen – der Erfolg eines Programms steht und fällt mit der Auswahl der richtigen Systemsoftware und Hardwarearchitekturen. In den Bereichen Luft- und Raumfahrt und Verteidigung sowie im Embedded-Sektor setzen Unternehmen vermehrt auf hochmoderne Hardware, um Probleme der Workload-Performance zu lösen.

Weiterlesen

Mit der Ein­füh­rung sei­ner Mul­ti­pro­to­koll-Tech­no­lo­gie vor sechs Jah­ren lei­te­te Turck eine neue „Ära der Ein­fach­heit“ in der Feld­bus­tech­nik ein: Unter dem Motto „Ein Gerät – drei Pro­to­kol­le“ sind Turcks I/O-Mo­du­le seit­her in der Lage, in Pro­fi­net-, Ether­net/IP- und Mod­bus-TCP-Net­zen zu ar­bei­ten, so­dass An­wen­der zu­neh­mend we­ni­ger Ge­rä­te vor­hal­ten müs­sen. Mit dem „Back­pla­ne Ether­net Ex­ten­si­on Pro­to­col“ Beep er­reicht Turck jetzt einen wei­te­ren...

Weiterlesen

Die Verifizierung von Codes mit einem Cognex Verifier stellt die Lesbarkeit der Codes innerhalb der gesamten Lieferkette sicher. Unter einer Barcode-Verifizierung versteht man den Prozess zur Einstufung der Qualität eines Codes. Ein Barcode-Verifier ermittelt dabei aus verschiedenen Qualitätsparametern, die die Lese- oder Scanfähigkeit beeinflussen können, ein Gesamtprüfergebnis. Sie orientieren sich an nationalen und internationalen Standards und variieren je nach Code.

Weiterlesen

Mit dem mobilen Assistenzsystem smartConnect by in-tech können berechtigte Benutzer auch unterwegs jederzeit den Überblick über Produktionsstand, Servicebedarfe und KPIs behalten. Die Lö­sung für das Pro­duk­ti­ons-Mo­ni­to­ring stellt kon­text­spe­zi­fi­sche In­for­ma­tio­nen für un­ter­schied­li­che Rol­len auf dem Shopf­loor be­reit: Ma­schi­nen­be­die­ner, Pro­duk­ti­ons­lei­ter und an­de­re Be­nut­zer haben je­der­zeit Zu­griff auf die für sie re­le­van­ten In­for­ma­tio­nen.

Weiterlesen

Digitaler Wandel. Die vierte industrielle Revolution. Industrielle Steuerung der nächsten Generation. Industrie 4.0. Schlagworte gibt es viele. Bei der Realisierung von Industrie 4.0 helfen diese jedoch nicht weiter. In dem Beitrag geht Wind River auf sechs wichtige Anforderungen ein, die es bei der Modernisierung industrieller Steuerungssystemen zu beachten gilt.

Weiterlesen

BOGE ver­traut in sei­nen High-Speed-Turbo-Kom­pres­so­ren zur öl­frei­en Druck­lufter­zeu­gung auf In­dus­tri­al Ana­ly­tics von Weid­mül­ler. Der An­wen­dungs­fall ist ein Pra­xis­bei­spiel für die enge Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Kun­den und An­wen­dern bei Di­gi­ta­li­sie­rungs­lö­sun­gen.

Weiterlesen

Dy­ne­tics, ein Spe­zia­list für Li­ne­ar- und Klein­mo­to­ren, er­klärt in dem Bei­trag drei ver­schie­de­ne Li­ne­ar­mo­tor­tech­no­lo­gi­en und gibt Rat­schlä­ge zur Aus­wahl des best­mög­li­chen Mo­tors für die je­wei­li­ge An­wen­dung.

Weiterlesen

Der Mars Sci­ence La­bo­ra­to­ry Rover „Cu­rio­si­ty“ der NASA läuft unter Wind River Vx­Works RTOS. Ur­sprüng­lich auf eine Mis­si­ons­zeit von 90 Tagen aus­ge­legt, funk­tio­niert der Rover nicht zu­letzt durch das Wind River Echt­zeit­be­triebs­sys­tem (RTOS) seit 2003. Es gibt daher gute Grün­de, das Wind River Vx­Works RTOS auch für kri­ti­sche In­fra­struk­tu­ren im IoT zu ver­wen­den.

Weiterlesen

SEW-EU­RO­DRI­VE prä­sen­tiert auf der dies­jäh­ri­gen Han­no­ver Messe in Halle 15, Stand F12 reale Lö­sun­gen für die ef­fi­zi­en­te Ge­stal­tung der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on. Die in­tel­li­gen­te Ver­net­zung von Pro­duk­ti­on und Lo­gis­tik ist ein Punkt der di­gi­ta­len Trans­for­ma­ti­on, den SEW-EU­RO­DRI­VE im Rah­men sei­ner In­dus­trie-4.0-Ak­ti­vi­tä­ten früh­zei­tig er­kannt hat.

Weiterlesen

Eine IT-Se­cu­ri­ty-Lö­sung muss sämt­li­che In­fra­struk­tur-Kom­po­nen­ten und den ge­sam­ten Da­ten­ver­kehr non­stop über­wa­chen. Die­ser Ar­ti­kel zeigt, wie die Ar­beit eines Se­cu­ri­ty Ope­ra­ti­on Cen­ters (SOC) das IT-Per­so­nal dabei un­ter­stützt, Cy­ber­an­grif­fe auf In­dus­tri­al Con­t­rol Sys­tems (ICS) früh­zei­tig zu er­ken­nen und die Ri­si­ken von Schad­soft­ware deut­lich zu mi­ni­mie­ren.

Weiterlesen

Box-PCs gibt es viele. Gate­way-Tech­no­lo­gie für eMo­bi­li­ty-La­de­in­fra­struk­tu­ren nicht. Was macht den Un­ter­schied? Ein Blick auf den In­dus­tri­al Gate­way Con­trol­ler von Ad­link Tech­no­lo­gie ver­schafft Klar­heit.

Weiterlesen

Werk­stück­spin­deln, Ro­bo­ter­ar­me, Ven­til­köp­fe und an­de­re Ma­schi­nen­kom­po­nen­ten er­for­dern IP67-taug­li­che Sen­sor/Aktor-Schnitt­stel­len bis in den letz­ten Win­kel von Ma­schi­nen und An­la­gen. Ge­eig­ne­te IP67-Re­mo­te I/Os sind je­doch kost­spie­lig. Mit Weid­mül­ler u-re­mo­te kön­nen IP20-Kom­po­nen­ten sowie IP 67-Mo­du­le frei kom­bi­niert wer­den. Diese Lö­sung kann ohne ei­ge­nen Feld­bus­kopp­ler aus­kom­men und somit Platz und Kos­ten spa­ren.

Weiterlesen

Auf der Em­bed­ded World prä­sen­tiert der Ent­wick­lungs­dienst­leis­ter Unitro­nic in Halle 3, Stand 221 sein neu­es­tes Sen­sor2Cloud-Pro­dukt­port­fo­lio sowie an­schau­li­che De­mons­tra­to­ren. Im Fokus der Messe ste­hen ein En­er­gy Har­ves­ting Board von e-peas mit So­lar­pa­nels, IoT Smart Par­king-Sen­so­ren, OBD-II Mo­du­le von iWave, IoT-Mo­du­le von Si­er­ra Wire­less sowie die neuen Funk­mo­du­le von Ra­dio­crafts.

Weiterlesen