Vision

Die Verifizierung von Codes mit einem Cognex Verifier stellt die Lesbarkeit der Codes innerhalb der gesamten Lieferkette sicher. Unter einer Barcode-Verifizierung versteht man den Prozess zur Einstufung der Qualität eines Codes. Ein Barcode-Verifier ermittelt dabei aus verschiedenen Qualitätsparametern, die die Lese- oder Scanfähigkeit beeinflussen können, ein Gesamtprüfergebnis. Sie orientieren sich an nationalen und internationalen Standards und variieren je nach Code.

Weiterlesen

Mit dem Projekt "Interaktives Robotiksystem zur Entleerung von Seecontainern" (IRiS) forscht das Bremer Institut für Produktion und Logistik an der Universität Bremen (BIBA) gemeinsam mit der BLG Handelslogistik, Schulz Systemtechnik sowie FRAMOS als Entwicklungspartnern an der automatisierten Entladung von 40-Fuß-Standardcontainern. Zukünftig sollen intelligente Roboter diese schwere und bisher vorwiegend manuelle Aufgabe automatisiert erledigen. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale...

Weiterlesen

Eine deutlich verbesserte Maschinen- und Anlagenwartung ganz einfach per Tablet – mit der Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360* ist dies möglich. Die Applikation ermöglicht es Anwendern, mithilfe von Augmented Reality, Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage zu projizieren.

 

Weiterlesen

Cognex Explorer Real Time Monitoring für DataMan Barcode-Lesegeräte optimiert die Produktivität in der Fabrikautomation und Logistik

Weiterlesen

Die industrielle Bildverarbeitung bildet ein wesentliches Element eines Industrie-4.0-Automatisierungssystems. Kein anderer Aspekt der Produktionslinie erfasst mehr Informationen oder ist wertvoller bei der Beurteilung von Produkten und bei der Suche nach Defekten sowie beim Sammeln von Daten, um den Betrieb zu steuern und die Produktivität von Robotern und anderen Geräten zu optimieren. Als führender Anbieter industrieller Vision- und ID-Lösungen ist Cognex auf die Anforderungen von Industrie...

Weiterlesen

Die Adimec Norite Kamera ist eine 5-Megapixel-CMOS-Kamera mit Global-Shutter-Technologie im optischen 1-Zoll-Format. Den Entwicklern von Multikamerasystemen, wie Seitensichtkameras für 3D-Messtechnik, bieten Norite Kameras (Vertrieb: Rauscher) eine reduzierte Systemkomplexität und einen gesteigerten Durchsatz.

Weiterlesen

Basler erweitert seine Industriekamera-Serie ace (Vertrieb: Rauscher) um 20 neue, hochauflösende Kameras. Damit wächst die ace-Reihe auf über 120 Kameras an, womit sie die größte Kameraserie im industriellen Bildverarbeitungsmarkt darstellt. Zur besseren Unterscheidung gruppiert Basler die ace-Serie in drei Produktlinien: ace classic, ace U und ace L.

Weiterlesen

Die hardwareunabhängige, flussdiagrammbasierte Matrox Design Assistant 5 Software für Bildverarbeitung ermöglicht Anwendern das einfache Erzeugen und Verteilen von Inspektions- und Guidance-Projekten.

Weiterlesen

Mit der standardisierten In-Sight Explorer Software-Plattform deckt Cognex den gesamten Bereich der Vision-Anforderungen von Low-End bis High-End ab.

Weiterlesen

Bildverarbeitungssysteme, Barcode-Lesegeräte und Bildverarbeitungssensoren von Cognex werden in Produktionsstätten, Warenlagern und Verteilzentren auf der ganzen Welt zum Führen, Messen, Prüfen, Identifizieren und zur Qualitätssicherung im gesamten Herstellungs- und Distributionsprozess eingesetzt.

Weiterlesen

Die Matrox Indio (Vertrieb: Rauscher) ist eine Ein-/Ausgabe- (I/O) und Netzprotokoll-Karte für Vision-Anwendungen. Die PCIe x1-Karte bietet diskrete I/Os mit Echtzeit-Synchronisation und industriellen Netzprotokollen wie Ethernet/IP, Modbus und PROFINET. Nahezu jeder PC wird damit zu einem Vision-Controller.

Weiterlesen

Die 120-MB/s-Transfergeschwindigkeit von GigE bremst aktuelle Kameras aus. NBASE-T steigert die Transferleistung ohne Kompression von 1 Gb/s auf 5 Gb/s bei Verwendung gleicher Kabel und gleicher Software.

Weiterlesen

Nach oben