Steuerungs- und Regelungstechnik

Siemens optimiert sein Sirius-Produktportfolio für effiziente Schalttechnik. Dazu ist der bewährte Hybrid-Failsafe-Motorstarter Sirius 3RM1 nun mit verkürzter Pausenzeit verfügbar. Durch die Verringerung der Pausenzeit von 500 auf 200 Millisekunden (ms) lassen sich die Schaltzahlen pro Zeiteinheit und damit der Ausstoß der jeweiligen Anlage spürbar steigern.

 

Weiterlesen

Panasonic läutet mit der FP7-Serie eine neue Ära der Automatisierungssteuerung ein. Mit Hilfe der FP7 werden alle notwendigen Schritte von der Datenerfassung, dem Datenlogging und Datentransfer, deren Analyse und daraus abgeleitete Aktionen getätigt.

Weiterlesen

Die Omron Corporation kündigt die Entwicklung eines Maschinen-Controllers an, der mit künstlicher Intelligenz (KI) ausgestattet ist. Dieser KI-Controller erzielt als Erster seiner Art eine Echtzeitintegration der KI-Verarbeitungsfunktionen und der SPS-Funktionalität, die in der Fertigungsumgebung Produktionslinien und Geräte im Mikrosekundentakt steuert.

Weiterlesen

Die neuen Weidmüller IO-Link-Mastermodule in Schutzart IP20 und IP67 bieten eine deutlich verbesserte Parametrierung und Diagnostik der Sensorik und Aktorik in allen Umgebungsbedingungen.

Weiterlesen

Eine einfache MQTT-Softwareerweiterung macht jedes Mitglied der WAGO PFC-Familie zum IoT-Controller mit Cloud Connectivity – IT und Automatisierung werden eins.

Weiterlesen

Beim NI Industrial IoT Lab dreht sich alles um intelligente Systeme, die Betriebstechnologie mit Informationstechnologie verbinden, sowie die Unternehmen, die an diesen Systemen arbeiten.

Weiterlesen

Weidmüller bietet mit der neuen WCU-Serie hochintegrierte programmierbare Logikmodule an. Sie ermöglichen die einfache, dezentrale Automatisierung in Applikationen bei hohen Umgebungsanforderungen und einem begrenzten Platzangebot.

Weiterlesen

Im Jahr 2020 werden bis zu 50 Milliarden Dinge mit dem Internet verbunden sein – so eine Prognose des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Industrie 4.0 und das Internet of Things (IoT) werden dies erforderlich machen. Panasonic bietet mit Web Lite ein Lösungskonzept zum Einbinden von Kleinsteuerungen in das IoT an.

Weiterlesen

Turck hat eine neue HMI-Familie im Programm: Die TX500 HMI-Steuerungen mit hochwertigen Touchdisplays und schnellem Prozessor eignen sich optimal zum Einsatz in kleinen bis mittelgroßen Maschinen, deren Prozesse vor Ort gesteuert, bedient und beobachtet werden müssen. Jedes TX500 verfügt über Profinet-Master, EtherNet/IP-Scanner und einen Modbus-TCP- sowie Modbus-RTU-Master. Bei den beiden Modbus-Protokollen können die HMIs auch als Slave betrieben werden.

Weiterlesen

Bei modernen Produktionsanlagen des Industrie-4.0-Zeitalters spielt Automatisierung eine immer stärkere Rolle. Maschinen und Roboter helfen die Produktivität zu steigern und gleichzeitig die Produktionskosten zu senken. Darüber hinaus gewinnen Differenzierungsmerkmale und spezielles Anwendungs-Know-how permanent an Bedeutung. Unternehmen fokussieren daher ihre Ressourcen auf das Ausbauen eigener Stärken und reduzieren Aufwände für allgemeine Themen wie beispielsweise die grundsätzliche...

Weiterlesen

„Industrie 4.0“ steht für die vollständige Digitalisierung und Integration der industriellen Wertschöpfungskette. Wie produzierende Unternehmen von Industrie 4.0 profitieren können, präsentiert der Automatisierungsspezialist WAGO anhand von drei praxisnahen Lösungen, die schon heute eingesetzt werden können.

Weiterlesen

Auf der Automatica präsentiert Omron Adept Technologies eine einzigartige Kombination von SCARA-Roboter, Zuführlösung und Bildverarbeitung sowie eine Steuerungsarchitektur, Sicherheitskomponenten und den Maschinenautomations-Controller der Baureihe NJ von Omron.

Weiterlesen

Um eine leistungsfähige Infrastruktur für die Industrie 4.0 aufzubauen, müssen Hardware und Software optimal aufeinander abgestimmt sein. Das Steuerungs-Portfolio bei Panasonic reicht vom Einstiegsmodell FP0R über das Mittelklassemodell FP Sigma bis hin zum SPS-Star FP7.

Weiterlesen

Bei den Panasonic SPSen sind in kompakten Gehäusen viele Funktionen bereits integriert. Trotz ihrer kleinen Bauform bieten sie alle Vorteile eines leistungsfähigen Befehlssatzes, der auch für anspruchsvolle Aufgaben wie Analogregelungen, Netzwerkfunktionen und Positionsregelungen geeignet ist.

Weiterlesen

Nach oben